Wenn Ihnen Maria Vesperbild gefällt, bitte "liken":

Abholstation für den Segen im Alltag.

Bitte nicht vergessen: Kleintiersegnung am Sonntag, 30.04. nach dem Pilgeramt 10.15 Uhr.

30. April, Schwäbische Kleintiersegnung in Maria Vesperbild

Auf Wunsch einiger schwäbischer Züchter findet in Maria Vesperbild auf dem Kirchenvorplatz vor dem Pilgerhaus am Sonntag den 30. April eine Kleintiersegnung statt. Beginn: nach dem Pilgeramt, das um 10.15 Uhr beginnt, also ca. 11 Uhr!

Die Tierhalter werden mit ihren Tieren einzeln gesegnet. Damit soll auch die Bedeutung der Kleintiere für die Psychohygiene betont werden. Eltern wissen um die pädagogische Bedeutung von Haustieren, sie dienen aber auch in vielen Fällen als Therapiehilfen!

Die Tierhalter sollen an ihre Verantwortung erinnert werden, Tiere sind Geschöpfe Gottes! Das soll durch die Segnung besonders betont werden. Einmal mehr wird so in Maria Vesperbild deutlich gemacht, dass der Segen Gottes den Menschen gerade in seinem Alltag begleitet. Eine Kirche, die Haustiere segnet ist wirklich „nahe beim Menschen.“

< Hier klicken, Bildergalerie vom letzten Jahr >

„Vesperbilder Goldwasser“ am 1. Mai in Maria Vesperbild

Eine Statue der Patrona Bavariae krönt die Säule des Marienbrunnens vor der mittelschwäbischen Wallfahrtskirche Maria Vesperbild. Am Montag, 1. Mai findet um 10.00 Uhr die feierliche Brunnen- und Wassersegnung statt. Diese Segnung steht unter dem Motto „Goldwasser aus Vesperbild“. Um 10.15 Uhr ist das Pilgeramt mit Predigt von Prälat Dr. Wilhelm Imkamp und wird musikalisch gestaltet von der Solo Sängerin Susanne Rieger. Das Pilgeramt wird auf die Außenbildschirme der Kirchenvorplätze übertragen und auf einen Monitor in den Eltern- und Kindraum. Mit dabei, eine Fahnenabordnung des 4. Chevauleger-Regiment „König“.

Abends um 18.30 Uhr beginnt die Prozession zur Mariengrotte mit der ersten Maiandacht. Die anschließende Abendmesse um 19.30 Uhr ist in der Wallfahrtskirche. Die Instrumentalgruppe Geschwister Maier wird die Maiandacht und Abendmesse musikalisch gestalten. 

Bilder von 2016, hier klicken: < Fotos 1. Mai 2016 >

Das ist der neue Wallfahrtskalender von Maria Vesperbild – viel mehr als ein Kalender. Auf 112 Seiten werden nicht nur Termine, Wallfahrtsservice und Gebetsimpulse gegeben, nein, die zahlreichen auch bunten „Retro“-Bilder zeigen eine Welt des Glaubens, nach der sich viele Menschen sehnen!

Hier kostenlos und unverbindlich anfordern:  Wallfahrtskalender kostenlos

Interview von Prälat Dr. Wilhelm Imkamp

Filme, gerade aus dem profitorientierten Hollywood, drücken oft eine vorhandene Stimmung aus, bzw. setzen sie ins Bild. Das ist häufig noch nicht einmal bewusst. Der Regisseur Espinosa stammt aus Chile, lebt in Schweden, arbeitet in Hollywood und all over the world und ist gewiss nicht xenophob!

zum vergrößern auf das bild klicken

Der Wallfahrtsdirektor von Maria Vesperbild im Gespräch über die Marienverehrung:

Maria Vesperbild auf Facebook, besuchen und liken Sie uns:

Facebook-Seite der Wallfahrt Maria Vesperbild
Google+ Seite der Wallfahrt Maria Vesperbild

Maria Vesperbild YouTube-Kanal

YouTube-Kanal der Wallfahrt Maria Vesperbild